Skip to main content

Blog

In mehr und mehr Unternehmen dürfen Haustiere, vor allem Hunde, mit an den Arbeitsplatz gebracht werden. Und das hat gute Gründe, denn laut einer aktuellen Befragung erhöhen Bürotiere die Arbeitsmoral und machen uns produktiver. Das Banfield Pet Hospital, eine Tierklinik in Portland, USA, hat untersucht, wie Arbeitnehmer und Arbeitgeber von tierfreundlichen Unternehmen profitieren können. Außerdem […]

Die EU-Kommision hat am Freitag, den 26. Februar in Brüssel einen Aktionsplan gegen den illegalen Wildtierhandel vorgestellt. Damit schließt sich die EU endlich dem Kampf gegen illegale Geschäfte mit Produkten wie Elfenbein, Teile von Tigern und Schuppentiere oder Rhinozeros Hörnern an. 15 Milliarden Euro Gewinn wirft der illegale Wildtierhandel weltweit ab. Er steht auf einer […]

Großer Erfolg für alle Tierschützer! Das Parlament der Balearen hat für ein Stierkampfverbot auf Mallorca und seinen Schwesterinseln gestimmt. Nach Katalonien und den Kanarischen Inseln sind die Balearen damit die dritte Region in Spanien, die der spanischen Tradition einen Riegel vorschiebt. Der heutige Stierkampf wurde im frühen 18. Jahrhundert entwickelt, die erste Stierkampfarena im Jahre […]

Was wäre die heutige Jugend nur ohne Selfies – mittlerweile sind 70% aller Bilder, die Jugendliche von sich schießen und veröffentlichen, Selfies. Handy umdrehen, hochhalten, Foto schießen – so einfach geht das heutzutage. Na gut, bis zu den meisten Erwachsenen ist dieses Phänomen noch nicht durchgedrungen – wie blöd sähe ein Bankangestellter, Mitte 40, in […]

Neuseeland, Kanada – und jetzt auch Australien und die USA: Diese Länder haben mittlerweile anerkannt, dass alle Tiere „fühlende Lebewesen“ sind. Das bedeutet, dass vor dem Gesetz anerkannt wird, dass alle Tiere Gefühle und ein Gefühlsleben haben, sowie Angst, Schmerzen, Trauer & Zuneigung empfinden können. Nun hat sich das FBI diesem Thema angenommen und Tierquälerei […]

Das Schicksal des Zirkuselefanten Tyke bleibt auch mehr als 20 Jahren nach seinem erschütternden Tod unvergessen. Nach vielen Jahren der Folter in einem Zirkus, in dem Elefanten jeden Tag missbraucht wurden mit den Spitzen großer Haken, von der Sorte Angelhaken, die ihre Haut in den sensibelsten Teilen schneiden, möchten wir nochmal an den heldenhaften Elefanten […]

BDT (Bund Deutscher Tierfreunde) – Es freut Haustierhalter sowie Tierfreunde und ist der Schrecken vieler Finanzämter: Haustiere sind steuerlich absetzbar. Genauer gesagt: Die Kosten für die Betreuung von Haustieren sind nach Ansicht des Bundesfinanzhofs als haushaltsnahe Dienstleistung steuerlich absetzbar. Mit diesem Urteil bestätigte der Bundesfinanzhof ein vorhergehendes Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf (Urteil vom 4. Februar […]

Wenn sich im Herbst die Blätter der Laubbäume färben, ist das zunächst mal schön anzuschauen. Was viele Pferdebesitzer nicht wissen – besonders Eichen können zur Todesgefahr für ihren Vierbeiner werden. „Sowohl Eichenblätter als auch die Eicheln selbst enthalten einen Stoff, der schwerste Vergiftungen bei Pferden auslösen kann“ , warnt Frau Dr. Tina Hölscher, Tierärztin von […]

Seit 1991 ist der 14. November der Welt-Diabetes-Tag. Dabei wird leicht übersehen, dass Hunde, Katzen und andere Heimtiere ebenso von der Blutzuckerkrankheit betroffen sein können, wie Menschen. Bei Hunden tritt fast ausschließlich der Diabetes mellitus Typ I auf, der Typ II ist vor allem bei Katzen zu finden. Erste Symptome einer Diabeteserkrankung sind Gewichtszunahme, gesteigerter […]