Skip to main content

Hunde

Viele Menschen haben Angst vor Pitbulls. Sie halten sie für gefährlich und aggressiv und tun alles dafür, dass es diese Hunde nicht leicht haben. Die folgende Geschichte beweist, dass jeder Hund so ist, wie seine Umgebung. Was war geschehen? Der Musiker Dan Tillery adoptiert Diggy, einen Pitbull, und liebt den verspielten und liebenswerten Genossen von […]

Häufig sind die Halter selbst dran schuld, dass sich der Hund unmöglich benimmt, denn der Lebensstil des Halters spiegelt sich im Verhalten des Hundes wieder. Diese sechs, fast normalen Verhaltensweisen vom Hund, lassen sich fast immer auf den Halter zurückführen. Hört nicht sofort Halter, die mehr als einmal Befehle ihrem Hund erteilen müssen, sind oft […]

An den amerikanischen Flughäfen in Miami, Los Angeles und San Jose sitzen Therapiehunde, die wartende, ängstliche und genervte Passagiere beruhigen sollen. Jeden Montag und Donnerstag läuft Liz Miller mit ihrem Golden Retriever durch das Terminal des Flughafens in Miami. Die 5-jährige Hündin Casey ist kein Bomben- oder Drogenspürhund und trägt auch keinen Maulkorb, sondern eine […]

Die Zweifel an einer Rasseliste für gefährliche Hunde ist nach einer Anhörung im Thüringer Landtag deutlich gestiegen. Eine Mehrzahl Sachverständiger hielt die Rasseliste für ungeeignet, um den gewünschten Schutz zu erhalten, so die Linke-Abgeordnete Sabine Berninger in Erfurt. Auch Wolfgang Fiedler, CDU-Innenpolitiker, äußerte sich skeptisch. Er tendiere sogar zur Abschaffung der Rasseliste. Auch andere Bundesländer […]

Der Finnenspitz ist ein zweifellos attraktiver Hund, der mit seinem rotbraunen oder goldbraunen Fell und der helleren Farbe an Brust, Rute und Bauch recht auffällig ist. Sein Name leitet sich aus dem finnischen Suomenpystykorva (finnisches Spitzohr) ab. Die Rasse gilt als Nationalhund Finnlands und wird dort schon sehr lange als Jagdhund verwendet. Auch in Russland […]

Ein Hundehasser treibt derzeit in Starnberg (Landkreis München) sein Unwesen. Es gab bereits mehrere Vorfälle – jetzt tauchte ein Bekennerschreiben auf. 01.10.2017 – Hundebesitzer fanden auf einem Waldweg in Krailling einen mit einer Rasierklinge präparierten Wurstköder. Der Hund blieb zum Glück unverletzt. 04.10.2017 – verletzte sich ein Hund als er einen Wurstköder fraß. Polizei liegt […]

Bei einem Ausflug in den Bergen geschah das Unfassbare. Der Retriever Mo lief davon und war – trotz intensiver Suchmaßnahmen – unauffindbar. Obwohl der darauffolgende Winter hart war, gab es ein glückliches Ende für Hund und Besitzer. Im vergangenen September verschwand der damals 13 Jahre alte Chesepeake Bay Retriever bei einem Jagdausflug und wurde nicht […]

Über das Gesicht ihres Herrchens oder Frauchens zu schlecken, ist für viele Hunde eine Geste der Zuneigung. Dabei wissen alle, dass Hunde mit ihrer Zunge auch ihren Hintern säubern. Damit ist das Schlecken eine doch recht unhygienische Angelegenheit. Hunde schnuppern an Hundekot Wie der emeritierte Virenprofessor John Oxford sagt, verbringen Hunde mehr als die Hälfte […]

Das sieht man auch nicht alle Tage – zwei Boxer nebeneinander und beide heißen sie auch noch gleich. Der kleine, aber feine Unterschied – der eine ist Box-Superstar Wladimir Klitschko und der andere ein kleiner Boxerhund namens Klitschko. Auf jeden Fall sehen die Beiden sehr, sehr süß zusammen aus 🙂

Natürlich kommen auch Hundeliebhaber auf Ihre Kosten. Du erfährst in verschiedenen Beiträgen mehr zum Thema Hundekommunikation. Hunde haben eine spezielle Sprache entwickelt, um Ihrem Frauchen oder Herrchen Ihre Bedürfnisse mitzuteilen. Damit es im Alltag zu keinen Missverständnissen kommt, geben wir dir hilfreiche Tipps, wie du deinen vierbeinigen Gefährten besser verstehst. Weitere Blogbeiträge behandeln verschiedene Aspekte der Hundeernährung. Wir befassen uns mit verschiedenen interessanten Themen wie beispielsweise vegetarische Hundeernährung, Bio-Hundefutter und wichtige Nahrungsergänzungsprodukte. Wer einen Hund hält, muss für dessen Gesundheit, Ernährung, Pflege und artgerechte Haltung sorgen. Egal ob ein Welpe ins Haus kommt oder ein Tierheimhund mit einer Vorgeschichte – als Rudeltier braucht der beste Freund des Menschen eine soziale Gruppe, der er sich instinktiv anschließen möchte. Umso wichtiger ist es, nach einer kurzen Eingewöhnungsphase, mit der Erziehung zu beginnen. Denn je besser der Hund zu gehorchen lernt, umso mehr Freiheiten kann man ihm gewähren und desto entspannter wird das Zusammenleben von Zwei- und Vierbeiner.

<h2>Hund – des Menschen bester Freund</h2>
Ob Jagdhund oder Wachhund – Fellnasen sind bezaubernde Wesen. Sie bringen Herrchen und Frauchen zum Lachen und halten sie in Bewegung. Doch was brauchen die einzelnen Hunderassen selber zum Glücklich sein? Vielleicht möchte Frauchen einen Hund, der Kinderlieb ist und wenig Bewegung braucht oder Herrchen möchte einen Begleiter bei langen Fahrradtouren. Ratgeber zum Hundekauf über richtige Auswahl und auch über typische Hundekrankheiten wie Parasiten oder rassebedingte Schwierigkeiten sind hier ebenso vertreten wie Überlegungen zum richtigen Züchter oder der Rettung eines Tieres aus dem Tierschutz. Nicht nur zum Welthundetag gibt es traurige und mutmachende Rettungsgeschichten und anderes zum Thema rund um Hund.
<h3>Alles rund um Fellnasen</h3>
Wie viele Zähne hat ein Hund? Geschirr oder Halsband? Wie bringe ich meinem aktiven Welpen Ruhe bei? Und sind Leckerli zum Trainieren des Hundeeinmaleins mit Aus, Sitz und Platz erlaubt? Wir haben für Dich viele Informationen zusammengetragen, in denen Du nach Herzenslust stöbern kannst, gezielt eine Antwort auf Deine Fragen finden kannst oder Du lässt Dich einfach von anderen Hundeliebhabern inspirieren.
Hundesport für große Hunde und auch Agilitypacoure für kleine Hunderassen versprechen Dir und Deinem Vierbeiner eine Menge Spaß und Bewegung.
Übrigens: Auch alte und kranke Hunde brauchen Beschäftigung. Lerne mehr über das Sozialverhalten und Spielverhalten vom Haushund. Der Pudel ist zum Beispiel ein sehr gelehriger, intelligenter Hund, der oft wegen seiner Größe und seines flauschigen Erscheinungsbildes als reiner Begleithund verkannt wird. Einige Tricks und etwas Auslastung für Nase gefallen jedem Vierbeiner. Dazu schweißen gemeinsame Aktivitäten zusammen – davon kannst Du Dich zum Beispiel in den Videos überzeugen.
Manchmal klappt die Kommunikation nicht oder Du denkst, dass Dein Hund Dich erzieht? Damit stehst Du nicht alleine. Ein Hund ist zwar ein Opportunist, doch niemals böswillig. Es ist das andere Ende der Leine – und genau darum möchten wir Dich mit unserem Wissen auf dieser Seite unterstützen.
Hunde haben übrigens nicht immer gleich viele Zähne, die Anzahl ist von der Rasse abhängig. Das gilt auch für die Beschaffenheit des Kiefers. Je nachdem, zu welchen Zwecken die Hunderasse ursprünglich gezüchtet wurde, ist der Kopf des Hundes vom Menschen über Jahrhunderte gezüchtet worden. Natürlich gibt es auch immer wieder neue Züchtungen und Kreuzungen, wie zum Beispiel den Labradoodle. Eine Mischung aus Labrador und Pudel. Er gilt als Hypoallergen.
Dich interessiert das Thema Hundehaarallergie? Auch hierzu findest Du bei uns Informationen.