Skip to main content

Rassen

Lhasa Apso liegt in der Wiese

Der Lhasa Apso ist ein kleiner Hund mit großem Charakter und edlem Erscheinungsbild. Was die Rasse so besonders macht und was es bei der Pflege und Haltung zu beachten gilt, zeigt unser ausführliches Rasseportrait. Der Lhasa Apso Hund ist eine ganz besondere und sehr beliebte Rasse unter Hundeliebhabern. Aufgrund des dichten, löwenähnlichen Fells wurden die […]

Kelb tal fenek, Pharaonenhund in Nahaufnahme

Der Pharaonenhund, auch Pharaoh Hound oder Kelb-tal-Fenek genannt, ist eine eigenständige Hunderasse aus Malta. Ursprünglich zur Kaninchenjagd gezüchtet, gehört der Pharaonenhund zu den ältesten windhundähnlichen Jagdhunden der Welt und zählt zugleich zu einer der teuersten Hunderassen überhaupt. Kurzinfo Der Pharaonenhund ist ein mittelgroßer Jagd- und Windhund. Äußerlich erinnert er auf den ersten Blick stark an […]

Portugiesische Wasserhunde werden offiziell Cão de Água Português genannt und es handelt sich dabei um eine sehr seltene und zugleich alte Hunderasse. Hier erfahren Interessenten alles wichtige über den Cão de Água Português – von der Pflege, über den Charakter bis hin zur Geschichte der Rasse. Kurzinfo Der portugiesische Wasserhund sieht nicht nur einem Pudel […]

Der Mastino Napoletano ist eine italienische Dogge. Ihre Umgebung verteidigen die großen und massigen Vierbeiner mit Entschlossenheit. Als Nachfahre römischer Legionshunde benötigt die selbstbewusste Rasse einen erfahrenen Hundehalter. Kurzinfo Die majestätisch anmutenden Wachhunde erreichen ein Gewicht von 60 bis 70 Kilogramm. Ihre Körperlänge übertrifft die Widerristhöhe. Die Größe ausgewachsener Rüden liegt zwischen 65 und 75 […]

Brauner Pomsky Hund liegt am Boden

Der Pomsky ist ein neuer Designerhund aus den USA, er wird auch als Zwergspitz-Husky-Hybrid bezeichnet. Die Kreuzung eines Zwergspitz und eines Huskys brachte die neue Rasse Pomsky hervor, auch als Huskarian bekannt. Äußerlich gleichen sie einem Husky im Miniformat. Auf den ersten Blick sind es kleine, süße Wollknäuel zum Kuscheln, aber die Kleinen haben viel […]

Kleiner Hund ganz groß. Der Papillon ist ein verschmuster Hund, der mit seinem seidig-weichem Fell zum Kuscheln verleitet. Er ist aufmerksam und reagiert auf fremde Geräusche mit Knurren oder Bellen. Vertraute Geräusche ignoriert er hingegen. Der Papillon ist ein sehr schneller Läufer, der selbst Hürden mit Leichtigkeit meistert. So kann es passieren, dass der Papillon […]

Der Ratero ist der kleinste Hund unter den mallorquinischen Hundearten. Wie sein Name schon verrät (Ca Rater Mallorquí), liegt sein Ursprung in Spanien. Mit einer Größe von 32 bis 36 cm bei den Rüden und 29 bis 33 cm bei den Hündinnen zählt die Rasse zu den mittelgroßen Hunden. Charakteristisch ist die zierliche Körperform und […]

Der Pudel wird in vier Arten unterteilt: Mittelpudel, Toypudel, Zwergpudel und Großpudel. Mit einer Größe von 46 bis 60 cm und einem Gewicht von zirka 20 kg ist der Großpudel der Größte seiner Art. Ein Mittelpudel erreicht eine Größe von 36 bis 45 cm, ein Kleinpudel von 28 bis 35 cm und der Toypudel bis […]