Nicht nur Hunden, sondern auch Katzen kann man tolle Tricks und kleine Kunststückchen beibringen wie zum Beispiel die Pfote geben. Zugegeben – in der Regel wird man bei Katzen etwas mehr Geduld benötigen, jedoch bieten Dir gerade die Weihnachtsfeiertage etwas mehr Zeit, um dich gemeinsam mit Deiner Katze der Herausforderung zu widmen.

Katze gibt Pfote

Und so geht’s:

Am besten passt Du den Moment ab, in dem Dir die Aufmerksamkeit Deiner Katze gerade sicher ist.

Hole Dir einige Leckerlis, die Du in einer Hand versteckst.

Setze dich zu Deiner Katze und halte ihr die andere, freie Hand entgegen. Positioniere Deine Hand am besten zwischen Schulter und Augenhöhe vor Deiner Katze.
Die Katze wird aus Ihrer Erwartungshaltung heraus irgendwann die Pfote heben, um an das Leckerli zu kommen.

In genau diesem Moment sagst Du das Kommando „Pfote“ und belohnst mit einem Leckerli aus Deiner vollen Hand.

Versuche diese Übung einige Male zu wiederholen, sodass Deine Katze das Pfoten heben, mit dem Kommando und der positiven Bestätigung verknüpfen kann.

Katze gibt Pfote - Katzenpfote Mensch

Wenn das nicht klappt:

Sollte Deine Katze auch nach mehreren Versuchen nicht selbstständig ihre Pfote hochheben, gibt es eine Alternative:

Du nimmst langsam ihre Pfote in Deine Hand, sagst sofort das Kommando „Pfote“ und belohnst mit einem Leckerli.
Auch hier müssen viele Wiederholungen hintereinander folgen.

Irgendwann hältst Du die Hand nur noch kurz vor ihre Pfote, stupst diese leicht an und sagst das Kommando. Wenn diese Übung klappt, wird es nicht mehr lange dauern und Deine Katze wird das Kommando bald verstehen und Dir ihre Pfote reichen, sobald Du Deine Hand hin hältst.

Wichtg:

Achte darauf, dass Deine Katze stets freiwillg am Training mitmacht und übe nur, solange sie auch Spaß daran hat und motiviert ist. Teile Deine Übungen lieber in kleinere Einheiten auf und übe jeden Tag nur ein paar Mal hintereinander, um Deine Katze nicht zu überfordern.

Hatten Deine Katze und Du Spaß am gemeinsamen Trick Training? Informiere Dich doch einmal über Clickertraining für Katzen. Das ist nicht nur die perfekte Auslastung für Deinen kleinen Stubentiger, sondern bringt eine Menge Abwechslung in sein Leben.

Bildquelle:

  • katze-gibt-pfote: © pixabay
  • katzenpfote-mensch: © pixabay
  • katze-streckt-pfote: © pixabay