Skip to main content

Hunderassen

Bichon Frise spielt im Schnee

Der Bichon Frise ist ein beliebter kleiner, weißer Kuschelhund, der für seine leichte und unkomplizierte Erziehung bekannt ist. Er liebt Kinder und ist auch zu Artgenossen und anderen Tieren freundlich.

Cane Corso Italiano - schwarzer Cane Corso mit Gras im Mund

Der Cane Corso Italiano ist ein eleganter, aber kräftiger Hund mit einem muskulösen Körper. Mit einer Widerristhöhe von knapp 70 cm und einem Gewicht von bis zu 50 kg bringt er eine enorme Größe und Masse mit. Auffällig ist der breite Kopf der Molosser mit betonten Augenbrauen und Stirnfalte. Er besitzt ein kurzes, dichtes schwarzes […]

Der Ratero ist der kleinste Hund unter den mallorquinischen Hundearten. Wie sein Name schon verrät (Ca Rater Mallorquí), liegt sein Ursprung in Spanien. Mit einer Größe von 32 bis 36 cm bei den Rüden und 29 bis 33 cm bei den Hündinnen zählt die Rasse zu den mittelgroßen Hunden. Charakteristisch ist die zierliche Körperform und […]

Der Pudel wird in vier Arten unterteilt: Mittelpudel, Toypudel, Zwergpudel und Großpudel. Mit einer Größe von 46 bis 60 cm und einem Gewicht von zirka 20 kg ist der Großpudel der Größte seiner Art. Ein Mittelpudel erreicht eine Größe von 36 bis 45 cm, ein Kleinpudel von 28 bis 35 cm und der Toypudel bis […]

Der Eurasier ist eine sehr junge Rasse, deren erste Exemplare erst im Jahr 1960 durch eine Kreuzung von Wolfspitz und Chow-Chow hervorgebracht wurden. Es erfolgte eine weitere Kreuzung mit dem Samojeden. Daraus entstand der heutige Eurasier, der seit 1973 als eigene Rasse anerkannt wird. Optisch erinnert der Eurasier mit seiner mittleren Größe (Widerristhöhe: 48 cm […]