Skip to main content

Tierquälerei

Nordkoreas gut genährter Diktator Kim Jong-Un gibt seinem hungernden Volk einen Tipp, der nicht allen Menschen weltweit schmeckt – „Esst mehr Hunde!“ Tatsächlich sind Millionen Bürger in Nordkorea von immer wiederkehrenden Hungersnöten bedroht. Laut Unicef ist jedes dritte Kind im Land unterernährt und in seiner Entwicklung zurückgeblieben. Schuld daran ist die jahrzehntelange Misswirtschaft im Land […]

Ist Hundefleisch eine Delikatesse oder ist der Hund der beste Freund des Menschen? Über diese Frage wird momentan in Südkorea gestritten. Während die einen nicht auf Hundefleisch verzichten möchten, wollen andere den Verzehr verbieten. Zumindest bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) soll kein Hund auf den Tellern landen. Den besten Freund […]

In den letzten Wochen traten erneut einige grausame Fälle von Tierquälerei an die Öffentlichkeit. Aus diesem Grund sollte sich jeder angesprochen fühlen, nicht wegzusehen, sondern den Tieren zu helfen! Irina Fronescu, Kampagnenmitarbeiterin bei VIER PFOTEN, sagt dazu: „Jeder kann Zeuge einer Misshandlung von Tieren werden. Wichtig ist zu wissen, dass man auch etwas tun kann.“ […]

US-Großwildjäger dürfen in Zukunft wieder Stoßzähne afrikanischer Elefanten importieren. Tierschützer sind entsetzt – vor allem wegen der zynischen Begründung der Trump-Regierung. Diese Entscheidung schockiert Tierschützer. Donald Trump hat das Importverbot von Elephantentrophäen aus Simbabwe und Sambia aufgehoben. Der USFWS (United States Fish and Wildlife Service) – der dem Innenministerium unterstellt ist – veröffentlichte die Nachricht, […]